Lost Places: Maison L’Oiseau Bleu

Letztes Jahr im November hat es uns auch hier her verschlagen. Ein verlassenes Haus in einer belgischen Provinzstadt. Die Spinnweben zeigen, dass sich schon länger niemand mehr darum gekümmert hat. Sieht aus wie “schlagartig verlassen”, die Stimmung war deswegen schon etwas bedrückend. Hier einmal die komplette Serie.

oiseaubleu_01

oiseaubleu_02

oiseaubleu_03

oiseaubleu_04

oiseaubleu_05

oiseaubleu_06

oiseaubleu_07

oiseaubleu_08

oiseaubleu_09

oiseaubleu_10

oiseaubleu_11

oiseaubleu_12

oiseaubleu_13

oiseaubleu_14

oiseaubleu_16

oiseaubleu_17

oiseaubleu_18

oiseaubleu_19

oiseaubleu_20

oiseaubleu_21

oiseaubleu_22

oiseaubleu_23

oiseaubleu_24

oiseaubleu_25

oiseaubleu_26

oiseaubleu_27

oiseaubleu_28

oiseaubleu_29

Hier könnte ein cooler Spruch von Einstein stehen. Aber stattdessen gibt's das: