Lost Places: “Maison Isabelle”

Letzte Location auf einer langen Tour. Die Sonne und das Licht blieben nicht mehr lange. Und mitten aufm Land irgendwo am Rand eines belgischen Dorfes war die Atmosphäre in diesem Gebäude einfach nur melancholisch wunderbar. Keine Autos, keine Menschen – war nichts zu hören, war richtig still. Fast schon beängstigend still. Das Haus ist schon ziemlich runtergekommen, gab nicht mehr so viel zu entdecken wie in anderen Locations – trotzdem machten die Räume was her und hatten ihren Charme. Außerdem wirds echt mal Zeit mein Französisch etwas aufzufrischen. Hätte schon Lust mich mal mit den Einheimischen über solche Locations zu unterhalten…

isabelle-1

isabelle-2

isabelle-3

isabelle-4

isabelle-5

isabelle-6

isabelle-7

isabelle-8

isabelle-9

isabelle-10

isabelle-11

isabelle-12

isabelle-13

 

Hier könnte ein cooler Spruch von Einstein stehen. Aber stattdessen gibt's das: