Shooting mit Alexandra

Alexandra ist Newcomer-Model und benötigte neue Fotos für Ihre Sedcard. Sie kümmerte sich um die Visa und Outfits – ich sorgte für die Locations und die schönen Fotos. Für Haare und Make Up war Katja Grebner zuständig. Herausgekommen ist eine natürliche Fotostrecke ohne übertriebenes Modelgepose 🙂 Finde mich auf Facebook:

Lost Places: Alte Papierfabrik

Irgendwo im bergischen Land, abseits aller Großstädte liegt verwunschen eine alte Papierfabrik. Mitte des 19. Jahrhunderts wurden die Produktionshallen errichtet. Im Laufe der Zeit fanden sich dort verschiedene Besitzer ein. Doch seit über 40 Jahren erobert die Natur die leerstehenden Räumlichkeiten und Hallen. Der Verfall spricht Bände. Man hat teilweise das Gefühl auch eher in...

Grusellabyrinth NRW Opening // 12.02.15

Letzte Woche gabs eine Premiere in NRW. Eine Grusel-Attraktion hat das Licht der Welt erblickt – und zwar in Bottrop. An Altweiber öffnete das Grusellabyrinth NRW für Pressevertreter seine Pforten und zeigte, neben einer Auftaktshow, vorab was uns in Zukunft erwarten wird. Hierbei handelt es sich um eine Gruselgeschichte, die erzählt wird und hautnah erlebt...

The Tips @ Titus Düsseldorf // 30.01.15

Erster Gig der Neusser Band “the Tips” im Titus Store in Düsseldorf. Als Eintritt spendete man für die neue Skatehalle in Düsseldorf und man bekam dafür eine gelungene Auftaktshow! Dir gefällt was ich mache? Dann folge mir auf FACEBOOK!

Mini Homeshooting: Noomi

Noomi (Bed.: ‘die Freude’) ist ein 14 Wochen junges Bengalkätzchen. Ich war bei ihr zu Hause und haben eine kleine Fotosession eingelegt. Was soll ich noch sagen: cuteness overload!! Viel Spaß mit den Fotos.

Lost Places: Verlassene Universität

Wie siehts aus wenn keine Studenten mehr zu den Vorlesungen kommen – wenn eine Universität langsam vor sich hin gammelt und es so aussieht als ob es keinen kümmern würde? Die Wände und Decken blättern ab. Ein muffiger Geruch zieht durch die Luft. Man läuft herum, ist erstaunt, entdeckt Details, ist von der Wucht des...

Verwunschenes Göhren (Rügen)

Rügen kann schön sein. Göhren kann schön sein. Keine Frage. Göhren kann aber auch ziemlich verwunschen und melancholisch sein. Die Saison ist vorbei. Die Masse an Touristen gibts nicht mehr. Zumindest abends nichts wenn die Wolken aufziehen und der Wind einem nur so um die Ohren pfeift und man es sich lieber daheim vorm TV...

Hier könnte ein cooler Spruch von Einstein stehen. Aber stattdessen gibt's das:

SOCIALIZE